elton john & his swiss fan club

we are so thankful while you're in the world

Fantreffen in Zürich, 07.09.2013
Bericht von Bruno Kohli / Fotos von Gaby Bosse und Bruno Kohli

Liebe Elton-Fans

In den vergangenen Jahren, trafen wir uns in Bülach, im Landhüsli, für ein Clubtreffen mit anschliessendem Kegeln. Dieses Mal, sollte es Bowling sein, was ich persönlich spannender fand. Im Frühjahr 2013 wurde das Datum festgelegt: Samstag, 7.9.2013 (2007 waren wir übrigens gemeinsam am 8.9.2007 in Vevey am Open-Air). Ab mind. 4 Personen sollte der Anlass durchgeführt warden. Glücklicherweise waren wir mehr: Marcel, Dani, Peter, Thomas und Sandra, Gaby, Regula (die sich kurzfristig entschlossen hatte) und ich, also 8 Personen. Vom harten Kern hatten Marco sowie Daniel und Alexandra bereits andere Pläne. Und für André (mit seinem Sohn) kam eine Operation dazwischen. Gute Besserung von dieser Seite!
Es ist schon so, dass ohne ein Konzert natürlich die effektive Treibfeder fehlt um einen grösseren Kreis Fans anzusprechen. Nicht desto trotz trafen wir mehr oder weniger pünktlich um 12 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen an der Tramendstation Nr. 14 in Seebach (Hotel/Restaurant Landhus http://www.landhus-zuerich.ch) ein. Dank dem Sommerwetter hatten wir einen Tisch auf der Terrasse. Bis auf Dani (Spaghetti), wählten alle das Menue 2: Cordon Bleu ! Und es war lecker ! Viel wurde natürlich über Elton geredet, speziell der Murten-Anlass vom Juni war in Erinnerung, und das damit zusammenhängende verpasste Mittagessen bei Gaby sowie natürlich die heftige Erkrankung danach. Auf das neue Album The Diving Board sind wir alle sehr gespannt, zeigt doch ‘Home Again’, dass da was ganz Tolles auf uns zukommen wird am 16.9.2013; auch in Bezug auf die vielen Sondereditionen (für Sammler natürlich ein Graus – günstiger Tipp www.amazon.de hier kann das Album auch in der Schweiz downgeloadet werden).  Marcel hatte auch wieder Sonderinformationen, wie und wo man schon Trax daraus anhören kann. Einen Link für eine Live-Konzertbestellung ab 8.9.13(GBP 23.75, also ca. CHF 35) hier: https://concertlive.co.uk/product.php?id=172 Gerne mache ich dann wieder eine Umfrage pro Titel und für das ganze Album, da es ja immer spannend ist, was die anderen Fans darüber denken. Laut Blick vom Samstag, will Elton konzertmässig kürzer treten, aus Gründen der Gesundheit und wegen seiner beiden Jungs. Das könnte heissen, dass wir in Zukunft vielleicht nicht mehr mit alljährlichen Konzertbesuchen verwöhnt werden und wir auch wieder weiter dafür reisen müssten….wer weiss. Wieder einmal Zürich-Hallenstadion wäre schon nicht schlecht, oder auch die grandiosen Vegas-Konzerte nach Zürich zu bringen……Bei Radio Zürisee (www.radio.ch) habe ich mich schon gemeldet, falls sie anlässlich der Albumpremiere etwas Spezielles machen sollten. Auf 14 Uhr gingen wir dann ins Untergeschoss, wo 2 Bahnen gemietet waren und somit je Bahn 4 Fans spielten. Leider habe ich den Ausdruck nicht mitgenommen (schade), doch war Thomas der absolute Top-Scorer mit einmaligen 176 Pt. in einer Runde. Regula spielte zum ersten Mal Bowling überhaupt – und wie ! Auch sie kam auf (glaube 109 Pt.). Um über 100 Pt. zu kommen muss man zwischendurch schon mit einem Spare (abräumen beim 2. Wurf) oder Strike (abräumen beim ersten Wurf) punkten, sonst ist das nicht zu schaffen. Auf alle Fälle gingen die 2 Stunden schnell rum (3 Runden) und machten Spass, auch wenn es nicht allen ganz rosig lief (gäll Gaby). Dank dem zeitigen nach Hause fahren, hatten alle doch noch einen ‚freien’ Samstag Abend.

Bis nächstes Mal!

JUMP UP!!!
Bruno